Meldungen

Ein Stopp-Zeichen gegen Hass-Kommunikation

Dass in Deutschland Menschen hinter verrammelten Türen ihrer Religion nachgehen müssen, ist für sich genommen schon unerträglich. Dass ausgerechnet am Jom Kippur, dem jüdischen Versöhnungsfest, in Halle eine Synagoge von einem Rechtsextremisten angegriffen wurde und anschließend zwei andere Menschen ermordet…

Die Besucherinnen und Besucher des DRK stehen auf der Treppe des Leineschlosses. Mittig steht Philipp Raulfs. Zwei starke Säulen stehen links und rechts hinter der Gruppe. Hinter der Gruppe lässt sich eine Glastür erkennen, über der Niedersächsischer Landtag steht.

DRK Isenbüttel zu Gast in Hannover

Am 24. September 2019 standen die Mannschaftsbusse des Deutschen Roten Kreuzes aus Isenbüttel vor dem Leineschloss in Hannover. Einige Passanten fragten sich, ob im Landtag etwas schlimmes passiert sei, aber im Gegenteil: Das DRK Isenbüttel besuchte den SPD-Landtagsabgeordneten Philipp Raulfs…