Herzlich Willkommen

Seit über 100 Jahren streiten Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten in Gifhorn für eine solidarische, offene und starke Stadt. Auch im Jahr 2021 sind die Werte unserer Partei der zentrale Kompass, nach dem wir uns richten: Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität. Das gilt erst recht für die kommunale Politik: Wir wollen u.a. infrastrukturelle Probleme angehen, ein gutes Bildungsangebot für Windelträger, ABC-Schützen oder Azubis ermöglichen und für eine antirassistische, weltoffene städtische Gemeinschaft eintreten.
Denn das sind die Grundlagen für eine wirtschaftlich solide und nachhaltige Zukunft. Es lohnt sich, immer wieder mal auf unsere Homepage vorbeizuschauen. Einblicke in unsere Arbeit und in den politischen Alltag unserer Stadt gibt es auch auf Facebook, Instagram oder Youtube.

Mit solidarischen Grüßen

Martin Neuhäuser (Ortsvereinsvorsitzender)

Unsere 10 PUNKTE FÜR NIEDERSACHSEN

Wir leben in einer Zeit der großen Umbrüche. Wir werden sie gestalten. Mit unseren 10 Punkten für Niedersachsen stellen wir die Basis für Fortschritt, der alle mitnimmt.

Niedersachsen war immer offen für das Neues und liebte gleichzeitig immer seine Traditionen. Der Zusammenhalt in Niedersachsen ist stark. Stärker als andernorts und das aus gutem Grund. Kein Mensch allein kann sich vor einer Sturmflut schützen. Niemand schüttet einen Deich ohne die anderen auf. Niemand kann sich allein verteidigen. Keiner kann in einer Pandemie ohne die Solidarität der anderen bestehen.

Sicherheit im Wandel zu garantieren ist der Anspruch unserer Landespolitik. Deshalb sorgen wir für eine Wirtschaft, die allen nutzt, für Bildung, die allen Chancen bringt, für Sicherheit, die alle stärkt, und für einen Staat, der für alle Zukunft schafft.

Denn so ist unser Land und so ist die SPD: niedersächsisch, bodenständig, zukunftsfroh.

Meldungen

Blaulichtkonferenz von Boris Pistorius und Philipp Raulfs

Als Feuerwehrmann weiß Philipp Raulfs, wie wichtig eine gute Ausstattung und Ausbildung für Katastrophenschutzorganisationen ist. Wie die Landesregierung dabei noch besser unterstützen kann, darüber haben Boris Pistorius und der Landtagsabgeordnete mit Ehrenamtlichen von DRK, DLRG und Feuerwehren sowie dem Landkreis…

Unterwegs im Energie-Wahlkampf

So, die erste Wahlkampfwoche liegt hinter mir. Sechs Tage lang war ich unterwegs und es waren prall gefüllte Tage. Fünfzehn Wahlkreise habe ich besucht, acht Bürgerdiskussionen („Auf ein Wort“) durchgeführt, dreizehn Einrichtungen und Unternehmen aufgesucht, fünf Interviews und eine Pressekonferenz…