Dennis Göhmann

  • Beruf: Inklusionsmanager im Personalwesen
  • Alter 41 Jahre
  • zwei Mädchen

Ich habe für mich persönlich nie einen „Status Quo“ akzeptiert. Nach Schule und meiner Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker holte ich daher mein Abitur nach und studierte schließlich Japanologie, Geschichte und Germanistik in Düsseldorf.

Meiner Heimat konnte ich dennoch nur eine begrenzte Zeit den Rücken kehren; die verträumten Landschaften und Wälder unserer Region sowie unserer Stadt, die einen Kontrapunkt zu unserem mehr und mehr digitalisierten wie beschleunigten Leben darstellen, lassen nur einen Schluss zu: wer einmal in Gifhorn gelebt hat, den lässt der Charme unserer Stadt nicht mehr los!

Da ich in einer politisch aktiven Familie großgeworden bin, konnte ich mich bereits früh für gesellschaftliche Themen wie Politik, Geschichte und Kulturen begeistern. Aufgrund dieser Prägung kandidiere ich für den Stadtrat und hoffe so, meine Erfahrungen wie auch meine Kompetenzen gewinnbringend in die politischen Belange unserer Stadt einzubringen und damit bei der Gestaltung unserer Gesellschaft aktiv mitzuwirken. Denn es reicht mir nicht mehr, nur am Küchentisch darüber kritisch zu philosophieren, sondern auch einmal aktiv aufzustehen. Denn: nur wer sich bewegt, kann was bewegen!

Was wünsche ich mir für Gifhorn?

Ich wünsche mir für Gifhorn und für alle Menschen, die hier leben, Nachhaltigkeit und Chancengleichheit. Das fängt bei einem umweltbewussten Leben an, geht über bezahlbaren Wohnraum für junge Familien und junge Menschen in Ausbildung bis hin zu einer modernen Bildungs- wie Familienpolitik.

Was sind meine Grundwerte?

Loyalität, Authentizität, Bodenständigkeit, Offenheit, Teamgeist

Was sind meine Schwerpunkte?

Beruflich habe ich viele Erfahrungen im Bereich Inklusion sammeln können. Nach meiner Meinung ist eine für alle Menschen barrierefreie Gesellschaft nur dann denkbar, wenn unseren Kindern eine solche aktiv vermittelt und vorgelebt wird. Dies geht thematisch mit den Bereichen „Familie“, „gelebte Emanzipation von Mann & Frau“ aber auch mit „Bildung“ einher, wo ich meine Schwerpunkte sehe.

Meine Hobbys

„Quality Time“ mit meinen Lieben, Literatur, Zeit in der Natur, Philosophie und Zeitgeschichte, Sport